Login

Kundenportal

Login Kundenportal

Ticket-System

Login Ticket-System

Webmail

Login Webmail

Rechenzentren und Backbone

Die Backbone-Infrastruktur der VPN Deutschland wird von fünf Rechenzentren in Frankfurt (4), Minden und Bad Oeynhausen gestützt. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den vier zentralen Rechenzentren in Frankfurt. Dort wurde im Jahre 2007 einerseits ein zentraler Knotenpunkt in den Gebäuden der InterXion errichtet, sowie in einem Gebäude der FAZ in Frankfurt am Main. Zusätzlich ensteht ein weiteres eigenes Gebäude im Frankfurter Osten mit über 400m². Die Gesamtnutzfläche beträgt dann über 1200m².

 

Professionelle Rechenzentrumsumgebung. Meint auch der TÜV!
Tüf-IT geprüft

Die VPN Deutschland Rechenzentren sind TÜV zertifiziert. Diese Zertifizierung belegt die Professionalität im Aufbau der Infrastruktur. Sie garantiert auch ein hohes Maß an Sicherheit für Ihre Daten und Anwendungen, sowie kontinuierliche Qualitätssicherung, da die Voraussetzungen für diese Auszeichnung ständig überprüft werden.

Die Standorte in Frankfurt sind mit 10 Gbit/s-Verbindungen vernetzt. Die redundante Ringstruktur, die unter anderem mit dem bekannten DE-CIX Knoten, dem größten Internet-Austauschknoten Deutschlands gekoppelt ist, sorgt für die größtmögliche Verfügbarkeit. Auf Grund der Leitungsführung durch mehrere voneinander unabhängige Trassen, sind Sie sogar vor physikalischen Unterbrechungen optimal geschützt.

Umweltfreundliche Stromversorgung und Klimatisierung
Stromversorgung unter dem Motto Green IT

Die Stromversorgung erfolgt unter dem Motto Green IT. Einerseits setzen wir auf eine äußerst effiziente Klimaanlagentechnologie. Die kalte Luft der Klimaanlagen wird so gelenkt, dass sie durch die Schränke fließt und sich abwechselnd zwischen den Reihen mit den Schränken jeweils ein „warmer" und ein „kalter Gang" bildet. Diese Vorgehensweise erspart ein komplettes Herunterkühlen des gesamten Raumes. Andererseits werden die so ermöglichten Einsparungen wieder verwendet, um die Stromversorgung ausschließlich, aus immer noch recht teuren, rein regenerativen Quellen zu gewinnen, wie z.B. aus Wasserkraft. Darüber hinaus setzen wir auch hier voll auf Redundanz. Die eingesetzte USV, unterstützt durch ein eigenes Dieselaggregat, sorgt auch auf diesem Gebiet für höchste Absicherung gegen Störungen und Ausfälle. Zentrale Klimamonitoring- und Kühlsysteme ergänzen unser TÜV-zertifiziertes Rechenzentrum.

 

 

Besuchen Sie uns...

Für die Vereinbarung eines Besuchstermins stehen Ihnen die üblichen Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung. Wir freuen uns auf Sie.