Hochverfügbares Internet durch unterbrechungsfreie WAN-Verbindung (UWV).

Unternehmen und Ausgangslage

Die EK/servicegroup eG (kurz: EK) ist eine der größten Handelskooperationen Europas. Sie operiert in den Geschäftsfeldern EK Home, EK Wohnen, EK Heimwerken, EK Sport, EK Bücher und EK fashion.

Um Ihren Handelspartnern sowie den internen Leistungsnehmern stabile Online-Dienste zur Verfügung zu stellen, benötigte die IT-Abteilung der EK/servicegroup eine Internetanbindung mit nahezu 100-%iger Verfügbarkeit. Das Unternehmen plante bereits 2009, die Online-Dienste für seine Handelspartner zu erweitern. Die bis dahin genutzten 2 x 2 Mbit/s SDSL-Anbindungen waren zwar redundant ausgelegt, kamen aber vom gleichen Anbieter und liefen über die gleiche

Leitungstechnik. Die Zusammenarbeit mit dem Anbieter dieser Leitungen verlief bis dahin zwar unproblematisch. Allerdings lieferte dieser der EK/servicegroup eG kein individuelles und wirtschaftliches Konzept zur Verbesserung der Verfügbarkeit.

Lösung und Umsetzung durch VPN Deutschland

Die Unterbrechungsfreie WAN-Verbindung (UWV) der VPN Deutschland war die gesuchte, innovativste und wirtschaftlichste Lösung. Das Konzept, das sich flexibel erweitern ließ, überzeugte die IT-Leitung der EK/servicegroup. Zudem ist die Gruppe heute im Besitz eigener IP-Adressnetze (IP-Adressen), die von der VPN Deutschland weiterhin auf den neuen Internetzugängen provided werden konnte.

 

Zum Start wurden zwei UWV-Geräte mit den beiden Firewalls des Kunden verbunden. An diese beiden Geräte wurden über zwei unterschiedliche Hauszuführungen fünf Leitungen (2 x SDSL, 2 x ADSL und eine Festverbindung) mit überkreuzten Wegen sowie einer Gesamt-Nutzbandbreite von 42 Mbit/s Down- und 12 Mbit/s Upload geschaltet. Durch die Nutzung unterschiedlicher Carrier, der zwei Hauseinführungen und drei unterschiedlicher Leitungstechniken, ergibt sich eine Hochverfügbarkeit des Internets von über 99,99 %.

Zusammenfassung und Fazit

Das Ziel, mit einer wirtschaftlichen Lösung, einen hochverfügbaren Internetzugang für die zentral gehosteten Online-Dienste zu errichten, wurde mit der UWV von VPN Deutschland erreicht.

In der Zwischenzeit veränderten sich die Anbindungen und die Gesamtbandbreite stetig. So wurde mittlerweile eine dritte UWV für einen anderen Teilbereich des Online-Angebotes aufgebaut.

Durch diese Maßnahmen ist die IT-Abteilung der EK/servicegroup immer in der Lage, sowohl den Handelspartnern als auch den internen Anwendern die gewünschten Dienste zur Verfügung zu stellen.

Vorteile der WAN-Verbindung (UWV) von
VPN Deutschland

Schreibe einen Kommentar